Skriptorium
Suchen
29. Juni 2017  
Home Über Skriptorium Kontakt/Service English
Im Warenkorb
0 Produkte

Anmelden
E-Mail-Adresse

Passwort

Mit Gutscheinen in beliebiger Höhe Freude bereiten.
Skriptorium
Pichler & Winkler KEG Krenngasse 15
A-8010 Graz
Phone: ++43/316 890 527
Fax: ++43/316 890 527-15
E-Mail: info@skriptorium.at
Internet:
http://www.skriptorium.at

Firmenbuchnummer:
248308i
Gerichtsstand Graz
UID:
ATU58063525
Firmenbuchgericht:
Landesgericht für ZRS
Behörde gem. ECG:
Bezirkshauptmannschaft Graz-Stadt

Bankverbindung:
Bank Austria
Creditanstalt AG
Konto: 515 421 477 01
BLZ: 12000
IBAN:
AT45 1200 0515 4214 7701
BIC: BKAUATWW
    
Faksimile-Edition, limitiert auf 480 Exemplare weltweit.
Kostümbuch des Lambert de Vos
(Staats- und Universitätsbibliothek Bremen)
Glanz und Glorie des Osmanischen Reiches.
Produkt ist in 1 bis 2 Wochen lieferbar
€ 690,00 
Hier finden Sie ein weiteres Bild bzw. eine Fotoserie des Produkts. Klicken Sie, um die große Version zu öffnen!
Staats- und Universitätsbibliothek Bremen. 105 Seiten im Originalformat von 400 x 270 mm (1 Falttafel im Format 400 x 1.300 mm). Einband: Leder. Kommentar: R. Stichel, A. Hetzer, P. Kappert und C. P. Haase. Faksimile und Kommentar in festem Schuber.
Limitierte Auflage: weltweit 480 Exemplare.
Produkt-Nr.: SK_324; Verlag/Hersteller: Adeva
Zu den interessantesten Dokumenten der Begegnung von Orient und Okzident gehören die Kostümbücher, in denen in wertvoller Ausstattung die Bekleidungssitten einzelner Völker präsentiert wurden.

Unter den erhaltenen Kostümbüchern nimmt unser Codex eine besondere Stellung ein. Er wurde im Jahre 1574 vom Maler des habsburgischen Botschafters Lambert de Vos gemalt.

Der strahlende Glanz des Osmanischen Reiches auf 103 Bildern

Das reiche Album besticht durch die hohe künstlerische Qualität. Insgesamt 103 großformatige Bilder zeigen den nach einer streng festgelegten hierarchischen Ordnung ablaufenden zeremoniellen Ausritt des Sultans, wie er unter Süleyman dem Prächtigen zu einer Manifestation von Glanz und Glorie des Osmanischen Reiches hochstilisiert wurde. Im Gefolge des Herrschers finden wir – nach ihrem gesellschaftlichen Rang gereiht – geistliche und weltliche Würdenträger, Männer und Frauen aus dem Bürgertum, Unterschichtsangehörige und Provinzbewohner.

Insgesamt vermittelt uns das überaus farbenprächtige Kostümbuch des Lambert de Vos nicht nur einen Einblick in Tracht und Mode im Osmanischen Reich, sondern auch in die hierarchischen Strukturen eines Gemeinwesens und einer das Abendland stark beeinflussenden Gesellschaft.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:
Wir schlagen auch vor: