Danke für Ihr Interesse an Skriptorium.at

Sie möchten Faksimile wie Handschriften und Bibelhandschriften, Replikate wie Schwerter und Rüstungen als auch Bibliophile Werke der Weltliteratur online anbieten? Wie wäre es über die Domain Skriptorium.at?

Skriptorium im Mittelalter

Warum Skriptorium als .at Domain kaufen?

  • Günstiges Angebot!

    Wir bieten die Domain Skriptorium.at zum fairen Preis von 1500 Euro / 0,0452 BTC im Juli 2021 zum Verkauf an!

  • Einfache Abwicklung!

    Keine Komplizierten Verhandlungen! Fixierter Preis für eine einfache & stressfreie Abwicklung. Schlagen Sie zu!

  • Ideale Wertanlage!

    Eine kurze & prägnante Domain ist Ihr virtuelles Grundstück im WWW und auch ideal als Wertanlage!

Skriptorium in der Vergangenheit

Skriptorium bot in Österreich seinen Kunden einen weltweiten Überblick über die schönsten und zugleich bedeutendsten Faksimile-Ausgaben. In Form von wissenschaftlich kommentierten Faksimile-Editionen war es möglich, die wertvollsten Handschriften neu zu entdecken. Die wissenschaftlichen Kommentare richteten sich dabei nicht nur an den Wissenschafter und Forscher, sondern ebenso an den Sammler und Liebhaber, dem der Zugang zu den Texten und Bildern der einzelnen Handschriften erleichtert werden sollte.

Die damalige Faksimile-Bibliothek von Skriptorium.at erstreckt sich von der Antike mit dem Vergilius Vaticanus über die Romanik (Bestiarium) und Gotik (Wenzelsbibel) bis zur italienischen Buchmalerei zwischen Gotik und Renaissance (Farnese Stundenbuch) und den Handschriften der späten flämischen Meister (Das Schwarze Stundenbuch). Man traf man hier auf insulare Buchmalerei mit dem Book of Kells ebenso wie auf karolingische (Dagulf-Psalter) und ottonische Buchmalerei mit der Bamberger Apokalypse. Mit dem Kauf der Domain können Sie dies wieder in einem neuem Gewand aufscheinen lassen!

Wenn Sie auf der Suche nach anderen hilfreichen Seiten zum Thema Skriptorium bzw Skripte aus dem Mittelalter sind, können wir Ihnen die Seite der Uni Heidelberg aber auch wikiwand.com sehr ans Herz legen. Auch das Institut für Geschichte der Uni Wien hat viele gute Informationen und Lehrmaterial!

Eckpunkte zu Skriptorium.at

Anbei noch einige Eckpunkte zu Skriptorium.at und warum Sie die
Domain noch heute kaufen sollten. Top Angebot im Juli 2021!

  • 90 Suchanfragen im Monat
  • 425 Backlinks
  • 1500 Euro
  • 8 Endungen belegt

Wenn Sie eine Domain aus dem Themenbereich der Skripte aus dem Mittelalter suchen, sollten Sie einen Kauf von Skriptorium.at ernsthaft in Erwägung ziehen. Für nur 0,0452 BTC (umgerechnet 1500 Euro) können Sie diese kurze und einprägsame Domain mit Krypto erwerben. Falls Sie noch nie mit Kryptowährungen bezahlten haben, können wir Ihnen die Seite der Smart Blockchain Initiative empfehlen, die Verbreitung, Nutzung und Akzeptanz von Bitcoin (BTC) in Österreich vorantreibt. Falls Sie Hilfe bei der Finanzierung der umgerechnet 1500 Euro benötigen, können Sie mit Hilfe eines Vergleichs (z.b. online-kredite-oesterreich.at) alle Angebote in Österreich mit den besten Konditionen vergleichen. Überlegen Sie nicht zulange, 90 Suchanfragen im Monat nur für den Begriff der Domain, aber der Möglichkeit einige Tausend zu bekommen, wenn Sie thematisch relevante Begriff gut optimiert auf dieser Domain platzieren. Viele andere Domainendungen sind bereits vergriffen, weswegen Skriptorium.at ein gutes Investment darstellt.

Skriptorium.at jetzt kaufen!

Nutzen die die Chance, die perfekte Domain für Ihre Homepage zu kaufen!
Jetzt für 0,0452 BTC (1500 Euro), nur aktuell im Juli 2021!